Autor: isabella

Biker Diary Part I

Ein Boot bringt mich über den Mekong River nach Vietnam. Von dort geht es mit dem Nachtbus, in dem ich mich erneut den romantischen Avancen

Weiterlesen »

Abschiedstränen

Meine letzten Tage in Kambodscha verbringe ich in Phnom Penh. Hier befasse ich mich zum ersten Mal intensiv mit der Geschichte dieses vom Schicksal gebeutelten

Weiterlesen »

Und dann kam Kampot

Mittlerweile habe ich ein Gespür entwickelt, wo sich die wahren Schätze eines Landes verstecken könnten – bei Kampot täuscht mich mein Gefühl nicht. Im Dreiergespann

Weiterlesen »

Auf Seelensuche

Auch nach acht Tagen im Land bekomme ich Kambodscha nicht richtig zu fassen. Siem Reap, meine erste Station, ist hübsch anzusehen. Die nahe gelegenen Tempel

Weiterlesen »