Schauspielerin

2002 beginnt meine Reise an der Münchner Schauspielschule ISSA mit einer klassischen Theaterausbildung: Stimm- und Sprechbildung, Tanzen, Improvisation, klassisches Rollenstudium und sogar Bühnenfechten gehören zur dreijährigen Ausbildung.

Ein Jahr später stehe ich in einer durchgehenden Rolle bei der TV-Soap Bravo TV das erste Mal vor der Kamera. Es folgen Gastauftritte bei Marienhof, Um Himmels Willen, den Comedy-Sendungen Kanal Fatal und Broken Comedy und schließlich meine erste große Rolle im ARD-Spielfilm, Pilgerfahrt nach Padua.

Seither bin ich in verschiedenen Rollen bei den Rosenheim Cops, Hubert und Staller und vielen weiteren Münchner Produktionen sowie Spielfilmen wie Tessa Hennig – Mutti steigt aus oder Paradies 505 – ein Niederbayern-Krimi zu sehen.